Probleme bei der Anmeldung

Beantworten Sie bitte folgende Fragen, damit wir Ihnen bei der Lösung Ihres Problems helfen können.

Kennen Sie Ihren Benutzernamen?

Kennen Sie Ihr Passwort?

Kennen Sie die E-Mail-Adresse, die in Ihrem eGov-Account gespeichert ist?

Haben Sie Zugriff auf diese E-Mail-Adresse?

Ist Ihr eGov-Account zertifiziert?

Besitzen Sie eine aktivierte Bürgerkarte?

Lösung

Bitte wenden Sie sich ans Call Center (Kontaktdaten siehe rechts).

Lassen Sie sich Ihren Benutzernamen an die E-Mail-Adresse Ihres eGov-Accounts schicken.

Folgen Sie den Anweisungen in der E-Mail, um ein neues Passwort zu setzen.

Beantragen Sie das Setzen eines neuen Passworts.

An die E-Mail-Adresse Ihres eGov-Accounts wird eine E-Mail mit einem Link geschickt, bei dessen Aufruf Sie ein neues Passwort setzen können. Dieser Link ist zeitlich begrenzt gültig und nur einmal verwendbar.

Zum Entsperren Ihres eGov-Accounts müssen Sie ein neues Passwort setzen.

An die E-Mail-Adresse Ihres eGov-Accounts wird eine E-Mail mit einem Link geschickt, bei dessen Aufruf Sie ein neues Passwort setzen können. Dieser Link ist zeitlich begrenzt gültig und nur einmal verwendbar.

Melden Sie sich mit Ihrer Bürgerkarte an und ändern Sie Ihre Zugangsdaten.

Bei einem nicht-zertifizierten eGov-Account wurde Ihre Identität nicht überprüft. Der rechtmäßige Besitzer kann nur über den Besitz von Benutzernamen und Passwort oder über den Zugriff auf die im eGov-Account gespeicherte E-Mail-Adresse ermittelt werden.

Wenn Sie weder Benutzernamen und Passwort besitzen noch Zugriff auf die gespeicherte E-Mail-Adresse haben, müssen Sie einen neuen eGov-Account erstellen. Die bisher gespeicherten Daten gehen dabei verloren.

Beantragen Sie den Wechsel der E-Mail-Adresse Ihres eGov-Accounts indem Sie folgende Schritte ausführen:

  1. Tragen Sie Ihre persönlichen Daten in untenstehendes Formular ein.
  2. Laden Sie den Antrag zum Wechsel der E-Mail-Adresse herunter und drucken Sie ihn aus.
  3. Schicken Sie den Antrag unterschrieben zusammen mit einer Kopie eines gültigen Ausweisdokuments und eines Nachweises der Steuernummer (sofern Sie eine Steuernummer besitzen) per Fax an den Kundendienst: 0471 1881336.
  4. Sie erhalten eine E-Mail mit einem Link, durch dessen Aufruf Sie die neue Adresse bestätigen.
    Die neue E-Mail-Adresse wird erst durch Aufruf dieses Links übernommen.

Identifizierungsdaten

Geburtsort

Neue E-Mail-Adresse

Hinweis

Die E-Mail-Adresse wird zum Versand persönlicher und vertraulicher Daten verwendet. Um einen Missbrauch Ihres eGov-Accounts zu vermeiden, geben Sie bitte eine E-Mail-Adresse an, zu der ausschließlich Sie Zugriff haben.

(PDF-Dokument)

Zum Öffnen können Sie z.B. den Adobe Reader verwenden.